ÄGYPTISCHE BAUMWOLLE

All unsere Bettbezüge, Spannbettlaken, Bettlaken, Tagesdecken und losen Kissenbezüge sind aus 100% ägyptischer Baumwolle hergestellt.

Wir verkaufen:

Bettbezüge

Spannbettlaken

Bettlaken

Tagesdecken

Lose Kissenbezüge

 

 

Hier unten lesen Sie mehr über die Eigenschaften ägyptischer Baumwolle.

 

Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle

Alle Bettbezüge von CottonCounts sind aus ägyptischer Baumwolle hergestellt. Diese Baumwollart unterscheidet sich dadurch von anderen Baumwollarten, dass sie sich herrlich weich anfühlt und besonders lang ihre hohe Qualität behält.

Ein wichtiges Merkmal ägyptischer Baumwolle ist, dass sie zusammen mit der amerikanischen Pima-Baumwolle die längsten Fäden der Welt besitzt. Dadurch ist sie extra stark, sehr langlebig und kann auch noch viel Feuchtigkeit aufnehmen.


Ägyptische Baumwolle macht „süchtig“

Wenn Sie einmal unter Baumwolle aus Ägypten geschlafen haben, wollen Sie nichts anderes mehr. Einige Zitate von CottonCounts-Kunden:

,,Ich weiß jetzt, dass ich immer ägyptische Baumwolle haben möchte. Ich habe noch nie so weich und sanft geschlafen."

 ,,Der Bettbezug bleibt angenehm kühl und atmet gut; ich schlafe ganz einfach fantastisch. Mit diesem Bezug bekomme ich das echte Luxushotelgefühl."


 

Ist ägyptische Baumwolle teuer?

Ägyptische Baumwolle gehört zu den teureren Baumwollarten, aber es ist CottonCounts doch gelungen, die Bettbezüge aus diesem Qualitätsmaterial zu einem sehr günstigen Preis anbieten zu können. Wir kaufen die Bettbezüge aus ägyptischer Baumwolle in großen Mengen bei renommierten Lieferanten ein und entwerfen unsere eigenen Dessins. Wir können die Preise auch dadurch relativ niedrig halten, dass wir bei unseren Verkaufskanälen die Fäden (im übertragenen Sinn) selbst in der Hand haben. Bei uns können Sie schon ab 59 Euro unter ägyptischer Baumwolle schlafen (Bettbezug für eine Person) und für 89 Euro unter dem Bettbezug Sankt Moritzfür zwei Einzelbetten.

Luxus-Qualität - Thread Count (TC)

Dass die Baumwolle aus Ägypten kommt, ist ein erstes und wichtiges Qualitätsmerkmal, aber es gibt noch mehr. Die Fadenzahl pro Inch (thread count), die Ihr Bettbezug aus ägyptischer Baumwolle besitzt, ist ein zweites, ebenso wichtiges. Je mehr Fäden, desto weicher sich der Stoff anfühlt und desto höher die Qualität ist. Unsere Bettbezüge aus ägyptischer Baumwolle enthalten 300 bis 800 Fäden pro Inch; dies ist um einiges mehr als der niederländische oder deutsche Durchschnitt von 150 bis 180 Fäden pro Inch.

Webarten ägyptischer Baumwolle

Ägyptische Baumwolle kann auf verschiedene Arten verarbeitet werden. Zwei dieser Webarten sind Perkal und Satin. Bei Satin wird durch die Webtechnik ein leichter, seidiger Glanz auf dem Stoff erzeugt, wobei sich die ägyptische Baumwolle auch noch besonders weich anfühlt. Bezüge aus Stoff, der in der Webart Perkal gewoben wurde, besitzen diesen Glanz nicht, und die ägyptische Baumwolle fühlt sich durch diese Webtechnik kräftiger an, obwohl sie immer noch sehr weich ist. Ein Bezug in der Webart Perkal darf erst dann so genannt werden, wenn er eine Fadenzahl von mindestens 200 Fäden pro Inch besitzt.

Die Vorteile ägyptischer Baumwolle auf einen Blick:

  • Ägyptische Baumwolle fühlt sich außerordentlich weich an.

  • Ägyptische Baumwolle ist sehr langlebig und stark.

  • Ägyptische Baumwolle gehört zu den Baumwollarten mit den längsten Fäden der Welt und kann dadurch viel Feuchtigkeit aufnehmen.

  • Ägyptische Baumwolle umschmeichelt Körper (und Seele) mit einem Luxushotelgefühl; darum werden alle Bettbezüge, die wir anbieten, aus diesem Qualitätsmaterial hergestellt.